Не хватит слов, чтобы выразить нашу скорбь. Бессмысленные смерти невинных. В чем вина этих погибших детей мы спрашиваем Вас, господин Порошенко. Мы сделаем все для того, чтобы Вы получили справедливое наказание за свои военные преступления. Смотрите, за что Вы должны ответить. Горе сотен тысяч людей. Никто Вам этого не забудет. Ваше имя будет неотъемлемо связано с этими преступлениями по отношению к гражданскому населению Донбасса.

 

Wir können nicht unsere Trauer genug in Worte fassen. Sinnloses Sterben von Unschuldigen. Welche Schuld trifft diese toten Kinder fragen wir Sie , Herr Poroschenko. Wir werden alles dafür tun, das Sie als Kriegsverbrecher die gerechte Strafe erhalten. Schauen Sie an , was Sie zu verantworten haben. Hunderttausendfaches Leid. Keiner wird Ihnen das vergessen. Ihr Name wird untrennbar mit diesen Verbrechen an der Zivilbevölkerung im Donbass verbunden sein.

 

  • -CdjgexZqW4
  • -MATWdmRCLg
  • -PyZHqFtzgI
  • 3BNv616w8KQ
  • 95hamJiNReY
  • 9S17rOfinOY
  • ArcgCZ8Yi_Y
  • G6oJa6lol2Y
  • UdWZbgr_3co
  • XZMk-yQvBOk
  • cmXLkrCYX3A
  • g3d4AteH-R4
  • hKc5kRXSnGY
  • mXU7C6xiB6c
  • y0bgclePq2o

Simple Image Gallery Extended

Заклик до жителів Донбасу
 
До всіх людей, які жили або все ще живуть тут, і постраждали від української армії або від воєнізованих об'єднань, які за погодженням з українським урядом проводили військові операції.
Donbass
 
Ми хочемо зібрати всі скоєні українською армією дії проти цивільних осіб. Щоб назвати відповідальних за скоєні злочини. Для цього необхідно зібрати докази.
 
За допомогою цих доказами і показань свідків ми змусимо Порошенко і багатьох інших відповісти за свої військові злочини перед міжнародним кримінальним судом в Гаазі або міжнародним трибуналом ООН.
 
Будь ласка, допоможіть нам, щоб жоден злочин не було забуто і не залишилося безкарним. Щоб кожен злочинець отримав справедливе покарання.
 
Допоможіть нам здійснити цей проект, підтримайте нас.
 
Ми шукаємо потерпілих і свідків, щоб оскаржити такі правопорушення згідно Римського статуту Організації Об'єднаних Націй для Міжнародного кримінального суду в Гаазі:
 
Стаття 6
Геноцид
c) навмисне створення для якої-небудь групи таких життєвих умов, що розраховані на повне чи часткове фізичне знищення її;
Стаття 7
Злочини проти людяності
Для цілей цього Статуту "злочин проти людяності" означає будь-яке з наступних діянь, якщо вони вчинені в рамках широкомасштабного або систематичного нападу на будь-яких цивільних осіб, і якщо такий напад здійснюється свідомо:
k) інші нелюдські діяння аналогічного характеру, які полягають в умисному спричиненні сильних страждань або серйозних тілесних ушкоджень чи
серйозного збитку психічному чи фізичному здоров'ю.
2. Для цілей пункту 1:
a) "напад на будь-яких цивільних осіб" означає лінію поведінки, що включає багаторазове вчинення актів, зазначених у пункті 1, проти будь-яких цивільних осіб, що вживаються з метою проведення політики держави або організації, спрямованої на вчинення такого нападу, або з метою сприяння такій політиці;
b) "винищення" включає навмисне створення умов життя, зокрема, позбавлення доступу до продуктів харчування та ліків, розрахованих на те, щоб знищити частину населення;
Стаття 8
Військові злочини
1. Суд має юрисдикцію щодо воєнних злочинів, зокрема коли вони вчинені в рамках плану або політики або при великомасштабному скоєнні
таких злочинів.
a) серйозні порушення Женевських конвенцій від 12 серпня 1949 року, а саме одну з таких діянь проти осіб або майна, які охороняються відповідно до положень відповідної Женевської конвенції:
iii) умисне заподіяння сильних страждань або серйозних тілесних ушкоджень або шкоди здоров'ю;
xv) примус громадян супротивної сторони до участі у військових діях проти їх власної країни, навіть якщо вони перебували на службі воюючої сторони до початку війни;
--------------------------------------

Ми хочемо заявити всім про злочини, вчинені українською армією по відношенню до жителів Донбасу, і подбати про те, щоб всі відповідальні за злочини проти людяності були засуджені як військові злочинці міжнародним кримінальним судом в Гаазі.
 
Перш за все, ми хочемо викрити злочини Порошенко і засудити його як військового злочинця.
 
Допоможіть нам у цьому, якщо Вас торкнувся голод, нестача ліків, якщо Ваш будинок або квартира були зруйновані, Ви були поранені або хтось із Ваших близьких був убитий.
Ці питання стосуються тільки цивільних, жінок і дітей, які не брали участь у військових діях.
 
 
 
1. Будь ласка, дайте нам знати, якщо Вам відомі, випадки, або можливо Ваших дітей забрав український уряд, з причини того, що Ви належите до російського меншині в Україні, або за звинуваченням у сепаратизмі або тероризмі.
Нам необхідна детальна інформація. (Дані дитини, Ваші дані, коли дитину забрали, який орган влади, і, можливо, імена співробітників органу влади. Чи є документи про це?)
 
 
2. Постраждали Ви або Ваші родичі від відмови українських органів влади виплачувати пенсії та інші соціальні виплати? Чи відчували Ви голод, нужду, хвороба і / або замерзання внаслідок цього? Як довго це тривало. Є свідки, які можуть це підтвердити? Будь ласка вкажіть свідків.
 
 
3. Ваша квартира або будинок, в якому ви жили / живете, були частково / повністю зруйновані атаками української армії?
 
Важливі питання:
 
a. Як далеко знаходиться будинок від фронтової лінії?
b. Знаходилися поблизу військові або військові склади в момент обстрілу Вашого будинку / квартири?
c. Зовні Ваш будинок не нагадує військовий об'єкт?
d. Як далеко від Вашого будинку до лікарні, школи, церкви, університету?
e. Які є ушкодження?
 
 
4. Ви, Ваші знайомі або родичі отримали поранення внаслідок атак української армії, або атака / вибух викликали боязке поведінку або травму?
Дайте відповідь на наступні наші запитання:
a. чи перебували Ви поблизу військових об'єктів фронту?
b. чи перебували Ви в житловому районі, в якому знаходилися військові?
c. чи перебували Ви в церкві, школі, лікарні, університеті, або в іншому громадському місці?
d. характер Виший травми або Ваших знайомих / родичів?
e. чи є медичні документи про це?
f. чи були свідки в той момент, коли сталося поранення?
g. точна дата поранення?
h. вкажіть, будь ласка, точне місце, де Ви або Ваші близькі були поранені.
 
 
5. Ваші родичі або знайомі були вбиті українською армією?
Дайте відповідь кілька запитань:
a. чи перебував убитий поблизу воєнних об'єктів або поблизу фронту?
b. чи перебував убитий в житловому районі, де були відсутні військові?
c. чи перебував убитий в церкві, школі, лікарні, університеті, або в іншому громадському місці?
d. яке пошкодження призвело до смерті?
e. чи є медичні документи про це?
f. чи були свідки в момент, коли це сталося / в момент смерті?
g. точна дата події / смерті?
h. вкажіть, будь ласка, точне місце події / смерті
 
Важливо !!! Якщо Вас стосується один з 5 пунктів, то проінформуйте нас, будь ласка, і по можливості надайте офіційні документи і докази. Також дуже важливі свідки.
Нам необхідна можливість запросити Вас для розмови при адвокаті / комісії.
 
Будь ласка, залиште дані, як ми можемо зв'язатися з Вами (адресу, номер телефону) Будь ласка, додайте, якщо можливо, копію паспорта.

Aufruf an alle Bewohner des Donbass !!


An alle Menschen die dort gelebt haben oder noch dort leben und von der ukrainischen Armee oder von paramilitärischen Verbänden  die in Abstimmung mit der ukrainischen Regierung militärische Operationen durchgeführt   haben, geschädigt wurden.

Donbass

Wir möchten alle an Zivilisten von der ukrainischen Armee begangenen Taten sammeln. Um die Verantwortlichen und die Täter und ihre Taten zu benennen und zu zeigen. Damit sammeln wir Beweise.
Mit diesen Beweisen und Zeugenaussagen werden wir Poroschenko und viele andere vor dem internationalen Strafgerichtshof in Den Haag oder vor einem UN Tribunal für Kriegsverbrechen für  ihre Taten anklagen.
Bitte helfen Sie uns mit, damit keine Tat ungenannt und ungesühnt bleibt. Damit jeder dieser Verbrecher seine gerechte Strafe erhält.
Bitte helft Sie mit dieses Vorhaben umzusetzen, und unterstützten Sie uns bei der Organisation und Aufklärung.

Wir suchen Geschädigte und Zeugen um  folgende Straftaten gemäss den Römischen Statuten der UNO für den internationalen Gerichtshof in Den Haag, anzuklagen.

Artikel 6
Völkermord

c)    vorsätzliche Auferlegung von Lebensbedingungen für die Gruppe, die geeignet sind, ihre körperliche Zerstörung [4] ganz oder teilweise herbeizuführen; [5]

Zusätzlich oder Hilfsweise :

Artikel 7
Verbrechen gegen die Menschlichkeit
(1) 

  Im Sinne dieses Statuts bedeutet "Verbrechen gegen die Menschlichkeit" jede der folgenden Handlungen, die im Rahmen eines ausgedehnten oder systematischen Angriffs gegen die Zivilbevölkerung und in Kenntnis des Angriffs begangen wird:

k)    andere unmenschliche Handlungen ähnlicher Art, mit denen vorsätzlich große Leiden oder eine schwere Beeinträchtigung der körperlichen Unversehrtheit oder der geistigen oder körperlichen Gesundheit verursacht werden.

(2)   Im Sinne des Absatzes 1

a)    bedeutet "Angriff gegen die Zivilbevölkerung" eine Verhaltensweise, die mit der mehrfachen Begehung der in Absatz 1 genannten Handlungen gegen eine Zivilbevölkerung verbunden ist, in Ausführung oder zur Unterstützung der Politik eines Staates oder einer Organisation, die einen solchen Angriff zum Ziel hat;

 

b)    umfasst "Ausrottung" die vorsätzliche Auferlegung von Lebensbedingungen [6]  - unter anderem das Vorenthalten des Zugangs zu Nahrungsmitteln und Medikamenten - , die geeignet sind [7] , die Vernichtung eines Teiles der Bevölkerung herbeizuführen;

Hilfsweise oder zusätzlich

Artikel 8
Kriegsverbrechen

(1)   Der Gerichtshof hat Gerichtsbarkeit in Bezug auf Kriegsverbrechen, insbesondere wenn diese als Teil eines Planes oder einer Politik oder als Teil der Begehung solcher Verbrechen in großem Umfang verübt werden. (2)   Im Sinne dieses Statuts bedeutet "Kriegsverbrechen"

a)    schwere Verletzungen der Genfer Abkommen vom 12. August 1949, nämlich jede der folgenden Handlungen gegen die nach dem jeweiligen Genfer Abkommen geschützten Personen oder Güter:

iii)    vorsätzliche Verursachung großer Leiden oder schwere Beeinträchtigung der körperlichen Unversehrtheit oder der Gesundheit;

xxv)     das vorsätzliche Aushungern von Zivilpersonen als Methode der Kriegführung durch das Vorenthalten der für sie lebensnotwendigen Gegenstände, einschließlich der vorsätzlichen Behinderung von Hilfslieferungen, wie sie nach den Genfer Abkommen vorgesehen sind.

 

--------------------------------------

Wir möchten die Verbrechen an den Bewohnern des Donbass, die durch die ukrainische Armee begangen wurden, weltweit bekannt machen und dafür sorgen, dass alle Verantwortlichen als Verbrecher gegen die Menschlichkeit, als Kriegsverbrecher angezeigt und vom internationalen Strafgerichtshof in Den Haag verurteilt werden.

Allen vorran wollen wir Poroschenko als Verbrecher bloßstellen und ihn als Kriegsverbrecher verurteilen lassen.

Bitte helfen Sie uns dabei, falls Sie betroffen sind durch Hunger, Frieren, fehlende Medikamente, Ihr Haus  bzw.Wohnung zerstört wurden, Sie  verletzt wurden oder Ihre Angehörige getötet wurden.

Diese Fragen betreffen nur Zivilsten, also Männer, Frauen und Kinder, die nicht aktiv mit der Waffe gekämpft haben.

 

1. Geben Sie uns bitte Hinweise, wenn Ihnen bekannt wurde oder Ihnen selber Ihre  Kinder von ukrainischen

Behörden weggenommen oder vorenthalten werden, weil man Sie als Seperatist oder Terrorist beschuldigt oder Sie zur russischen

Volksgruppe in  der Ukraine gehören.

Wir benötigen dann sehr viele genaue Daten von Ihnen.
( Daten des Kindes, Ihre Daten , wann wurde das Kind weggenommen oder vorenthalten, von welcher Behörde, evtl. Namen von Mitarbeitern der Behörde.
Existieren Schriftstücke darüber? )



2. Sind Sie von Massnahmen betroffen, die die ukrainischen Behörden ausgelöst haben, wie

Verweigerung der Rente, so dass Sie nicht über Ihr Geld bei der Bank verfügen konnten? Wurde dadurch Hunger, Not, Krankheit und/oder

Frieren ausgelöst. Wie lange war der Zeitraum. Verfügen Sie über Zeugen die beurteilen können, dass es Ihnen schlecht ging / geht ?

Bitte benennen Sie Zeugen.



3. Ist von Ihnen ein Teil der Wohnung, die Wohnung komplett oder das Haus in welchem Sie leben, oder gelebt haben,  teilweise oder

komplett durch Angriffe der ukrainischen Armee zerstört worden ?

Dazu wichtige Fragen:

a. Wie weit befand sich das Haus beim Beschuss, bei welchem das Haus /die Wohnung getroffen wurde, von der Frontlinie entfernt ?

b. War  zum Zeitpunkt des Beschusses der Ihr Haus- Wohnung getroffen hat, Militär oder Militärdepots in der Nähe ihres Hauses,  ? ?

c. Ist Ihr Haus als nicht militärisches Objekt also als ziviles Wohnhaus erkennbar?

d. Wie weit ist Ihr Haus von einem Krankenhaus, Schule, Kirche, Universität entfernt ?

e. Was für Schäden sind aufgetreten ?



4. Wurden Sie, Bekannte oder Verwandte von Angriffen des ukrainischen Militärs am Körper verletzt, hat das Erleben eines Angriffs, Granateinschlages ein Angstverhalten oder Traumata bewirkt ?

dazu Fragen von uns :
a. befanden Sie sich in der Nähe von Militärischen Einrichtungen der Front ?
b. befanden Sie sich in Wohngebieten ohne Anwesenheit von Militär ?
c. befanden Sie sich in Kirchen, Schulen, Krankenhäusern, Universiäten, öffentlichen Plätzen ?
d. welcher Art ist Ihre Verletzung oder die von Ihren Bekannten und Verwandten ( Mutter-Kinder....) ?
e. gibt es ärztliche Dokumente darüber?
f. gibt es Zeugen über den Augenblick, als die Verletzung eingetreten ist ?
g. das genaue Datum des Eintritts der Verletzung ?
h. geben Sie bitte den genauen Ort an, wo Sie oder Ihre Angehörigen die Verletzung erlitten haben.

5. Sind von Ihnen Angehörige oder Bekannte durch Angriffe der ukrainschen Armee getötet worden?

wir haben dazu einige Fragen:
a. befand sich der Getötete  in der Nähe von Militärischen Einrichtungen oder in der Nähe der Front ?
b. befand sich der Getötete in  einem Wohngebiet ohne Anwesenheit von Militär ?
c. befand sich der Getötete in Kirchen, Schulen, Krankenhäusern, Universiäten , öffentlichen Plätzen ?
d. welcher Art sind die  Verletzungen, die zum Tode  von Ihren Bekannten oder Verwandten geführt haben (Mutter-Kinder....) ?
e. gibt es ärztliche Dokumente darüber?
f. gibt es Zeugen über den Augenblick, als die Verletzung / der Tod  eingetreten ist ?
g. das genaue Datum des Eintritts der Verletzung / des Todes ?
h. geben Sie bitte den genauen Ort an, wo ihre Angehörigen die Verletzung / den Tod  erlitten haben.

Wichtig !!!  Sollte einer der 5 Punkte zutreffen, dann informieren Sie uns bitte und geben uns, wenn möglich
dazu amtliche Dokumente und Beweise. Auch Zeugen sind sehr wichtig.
Wir brauchen eine Möglichkeit, Sie dann zu einem Gespräch bei einem Rechtsanwalt / einer Kommission einzuladen.

Bitte geben Sie uns eine Adresse, wo wir Sie erreichen können und wenn möglich ihre Telefonnummer.

Bitte fügen Sie falls möglich eine Kopie des Ausweises hinzu.

 

Originaltext :

Wir möchten die Verbrechen an den Bewohnern des Donbass die durch die ukrainische Armee begangen wurden, weltweit bekannt machen und dafür sorgen dass alle Verantwortlichen als Verbrecher gegen die Menschlichkeit ,  Kriegsverbrechen angezeigt und verurtelt weden von internationalen Strafgerichtshof in Den Haag.

Allen vorran wollen wir Poroschenko als Verbrecher blosstellen und ihn als Kriegsverbrecher verurteilen lassen.

Bitte hlfen sie uns dabei mit, falls sie betroffen sind von Hunger, Frieren, fehlender Medikamente,Ihre haus -Wohnung zerstört wurde, Sie  Verletzt wurden, oder falls Angehörige getötet wurden

Diese Fragen betreffen nur Zivilsten - Also Männer Frauen Kinder- die nicht aktiv mit der Waffe gekämpft

haben
1.Bitte geben Sie uns Hinweise, wenn ihnen Bekannt ist, oder ihnen selber ihre  Kinder vom ukrainischen

Behörden weggenommen, oder vorenthalten werden, weil sie als Seperatist Terrorist oder zur russischen

Volksgruppe in  der Ukraine gehören. Wir benötigen dann sehr viele genaue Daten von Ihnen.
( Daten des Kindes, Ihre Daten , wann wurde das Kind weggenommen oder vorenthalten, von welcher behörde,

und haben sie namen von mitarbeitern der behörde. Existieren Briefe darüber ?)

2. Sind sie von Massnahmen betroffen wurden , die die ukrainschen Behörden ausgelöst haben, wie

verweigerung der Rente, nicht über ihr geld bei der Bank verfügen können? Hat das Hunger, Not, Krankheit

, Frieren ausgelöst. Wie lange war der Zeitraum. Verfügen sie über Zeugen das es ihnen schlecht ging ?

Bitte Zeuge nennen

3. Ist von Ihnen ein Teil der Wohnung, Die Wohnung komplett oder das Haus in den sie leben teil oder

komplett zerstört worden durch Angriffe der ukrainischen Armee
dazu wichtige Fragen:
a.Wie weit befand sich das haus bei dem Beschuss der das haus / Wohnung getroffen hat von der Frontlinie

?
b. war Militär, oder Militärdepots in der Nähe
c Ist ihr haus als Wohnhaus erkennbar?
d. Wie weit ist ihr Haus  von einem Krankenhaus , Schule Kirche Universität entfernt ?

4. Wurden Sie oder Bekannte, Verwandte  von Angriffen des ukrainischen Militärs verletzt am Körper, hat

hat das erleben eines Angriffs -Granateinschlages ein Angstverhalten Traumata bewirkt.
dazu Fragen von uns :
a. befanden sie sich in der Nähe von Militärischen Einrichtungen- der Front:
b. befanden sie sich in Wohngebieten ohne Militär Anwesenheit
c. befanden sie sich in Kirchen, Schulen Krankenhäusern, Universiät , öffentlichen Plätzen
d. welcher Art ist ihre Verletzung oder von Ihren Bekannten und Verwandten ( Mutter-Kinder....)
e. gibt es ärztliche Dokumente darüber?
f. gibt es Zeugen darüber über den Augenblick wo die Verletzung eingetreten ist ?
g. das genaue Datum des Eintritts der Verletzung.
h. Bitte den genauen Ort angeben wo sie oder ihre Angehörigen die Verletzung erlitten haben

5. Sind von Ihnen Angehörige oder Bekannte durch Angriffe der ukrainschen Armee getötet worden?
wir haben dazu einige Fragen:
a. befand sich der getötete  in der Nähe von Militärischen Einrichtungen- der Front:
b. befand sich der getötete in  einem Wohngebieten ohne Militär Anwesenheit
c. befand sich der getötete in Kirchen, Schulen Krankenhäusern, Universiät , öffentlichen Plätzen
d. welcher Art sind die  Verletzungen, die zum Tode geführt haben von Ihren Bekannten und Verwandten (

Mutter-Kinder....)
e. gibt es ärztliche Dokumente darüber?
f. gibt es Zeugen darüber über den Augenblick wo die Verletzung/ der Tod  eingetreten ist ?
g. das genaue Datum des Eintritts der Verletzung, und des Todes.
h. Bitte den genauen Ort angeben wo ihre Angehörigen die Verletzung/ den Tod  erlitten haben

Wichtig- sollte einer der 5 Punkte zutreffen, dann bitte Informieren sie uns und geben uns wenn möglich

dazu amtliche Dokumente und beweise. Auch zeugen sind sehr wichtig.
Wir brauchen eine Möglichkeit sie dann zu einem gespräch bei einem rechtsanwalt - Kommission einzuladen.

Bitte geben sie uns ihre Adresse wo wir sie erreichen können und wenn möglich ihre telefonnummer. Bitte

Fügen sie eine Kopie des Ausweises hinzu wenn möglich